Neues Rezept erfassen
RezeptnameRezept aus
Reise SpaghettiSchweiz
• KäsefondueSchweiz

Käsefondue

Rezept aus: Schweiz
21.06.2015
Tom

Anzahl Personen: 4

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 3 ½ dl Weisswein
  • 1 TL Zitronensaft
  • 800 g Fondue-Käsemischung, gerieben oder geraffelt
  • 4 TL Maisstärke
  • 1 Gläschen Kirsch
  • Pfeffer, Muskat
  • 600-800 g Brot, gewürfelt

Zubereitung

  1. Das Caquelon mit der Knoblauchzehe ausreiben. Die Käsemischung mit der Maisstärke vermischen und zusammen mit Weisswein und Zitronensaft unter kräftigem Rühren aufkochen. Den Kirsch beifügen, würzen.
  2. Das Fondue leicht köchelnd auf den Tisch bringen. Brotwürfel auf die Gabel stecken und sofort mit Rühren beginnen.

Nur wirklich reifen Käse verwenden.
Zu alter Käse können ein Fondue griesig oder sandig machen.
Je weicher ein Käse ist, desto grösser sollte er gerieben sein.
Wenn Kinder mitessen, den Wein durch alkoholfreien Apfelwein oder Apfelsaft ersetzen und den Schnaps weglassen.

Alle Inhalte © 2019 | Verein mit Tapiogyörgye | info@tapio.ch
| Webdesign by pipihapa